Kohlenwasserstoff

Kohlenwasserstoff
Alkan

* * *

Koh|len|was|ser|stoff 〈m. 1; unz.; Chem.〉 ausschließlich aus Kohlenstoff u. Wasserstoff aufgebaute chemische Verbindung

* * *

Koh|len|wạs|ser|stoff [ Kohlen-] Abk.: KWS, KW-Stoff: ausschließlich aus Kohlenstoff u. Wasserstoff bestehende, meist leicht brennbare gasförmige, fl. oder feste org. Verbindungen. Man unterscheidet offenkettige lineare oder verzweigte u. ringförmige, ggf. Seitenketten tragende oder verbrückte K., die zudem alle gesättigt oder ungesättigt sein können; zu den Letzteren gehören auch die aromatischen, ggf. kondensierten oder polycycl. Kohlenwasserstoffe. Natürlicherweise treten K. in Erdöl, Erdgas, Kohlenschwelgasen u. Kohlenteer auf, ferner – in Form von Terpenen, Carotinoiden, Polyisoprenen (Kautschuk) u. a. Isoprenoiden – als Stoffwechselprodukte von Pflanzen u. Tieren. Technische Verwendung finden K. als Treib-, Brenn-, Schmier- u. Kunststoffe, als Lsgm. sowie als Chemierohstoffe, aus denen durch Funktionalisierung höherwertige Zwischen- u. Endprodukte gewonnen werden können. Chlor- u. Chlorfluorkohlenwasserstoffe enthalten neben C u. H noch Chlor bzw. Chlor u. Fluor.

* * *

Koh|len|wạs|ser|stoff, der (Chemie):
organische Verbindung, die ausschließlich aus Kohlenstoff u. Wasserstoff besteht.

* * *

Koh|len|was|ser|stoff, der (Chemie): organische Verbindung, die ausschließlich aus Kohlenstoff u. Wasserstoff besteht.

Universal-Lexikon. 2012.

Нужно решить контрольную?
Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kohlenwasserstoff — Kohlenwasserstoff …   Deutsch Wörterbuch

  • Kohlenwasserstoff — Kohlenwasserstoff, s.u. Kohlenstoff B) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kohlenwasserstoff — von oben nach unten: Ethan, Toluol, Methan, Ethen, Benzol, Cyclohexan, Decan. Die Kohlenwasserstoffe (CmHn) sind eine Stoffgruppe von Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff und Wassers …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlenwasserstoff — Koh|len|wạs|ser|stoff …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kohlenwasserstoff-Taupunkt — Als Kohlenwasserstoff Taupunkt oder Kohlenwasserstoff Taupunkttemperatur bezeichnet man die Temperatur, bei der sich auf einem Gegenstand (bei vorhandenem gasförmigen kondensatbildendem Kohlenwasserstoff) ein Gleichgewichtszustand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlenwasserstoff-Taupunkttemperatur — Als Kohlenwasserstoff Taupunkt oder Kohlenwasserstoff Taupunkttemperatur bezeichnet man die Temperatur, bei der sich auf einem Gegenstand (bei vorhandenem gasförmigen kondensatbildendem Kohlenwasserstoff) ein Gleichgewichtszustand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlenwasserstoff-Index — Der Kohlenwasserstoff Index (abgekürzt auch KW Index oder MKW Index) ist ein Summenparameter für Mineralöl Bestandteile in wässrigen Lösungen in der analytischen Chemie. Der Kohlenwasserstoff Index ist definiert als die Summe der… …   Deutsch Wikipedia

  • alternierender Kohlenwasserstoff — al|ter|nie|ren|der Koh|len|wạs|ser|stoff [lat. alternare = abwechseln]: ein konjugierter ungesättigter Kohlenwasserstoff aus (formal) zwei versch. Sorten von C Atomen, die in allen C C Bindungen einander abwechseln (Alternanz), z. B. Hexatrien,… …   Universal-Lexikon

  • Tschitschibabin-Kohlenwasserstoff — Tschi|tschi|ba|bin Koh|len|was|ser|stoff [nach dem russ. Chemiker A. J. Tschitschibabin (auch A. E. Chichibabin oder Čičibabin, 1871–1945)]: tiefvioletter Kohlenwasserstoff, der – anders als der stellungsisomere ↑ Schlenk Kohlenwasserstoff –… …   Universal-Lexikon

  • acider Kohlenwasserstoff — a|ci|der Koh|len|wạs|ser|stoff: Kohlenwasserstoff mit leicht als ↑ Proton abspaltbarem H Atom (C acider Wasserstoff); z. B. Acetylen, Triphenylmethan, Cyclopentadien …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”